Der Schienenbusbeiwagen, der immer vor dem Museum stand, hat am 26.01.11 Borgholz verlassen. Eigentlich hätte er bereits 2010 nach Ennepetal umziehen sollen, aber dies hat sich immer wieder verzögert. Nun war es aber soweit. Mit einem Kran und einem Tieflader wurde der VB ganz unstandesgemäß auf der Straße in seine neue Heimat überführt.
(Größere Bilder gibt es mit einem Klick auf das Bild)
Weitere Fotos gibt es auf der Homepage des Förderkreis Industriekultur Ennepetal:
Fotos vom Schienenbus
Homepage des Förderkreis


"Schlüsselübergabe" an Prof.Dr.Ing Reinhard Döpp vom Industriemuseum Ennepetal

Tschüss und mach es gut!

Ankunft in Ennepetal

Der Kran wird aufgebaut.

Ein zweiter Kran eilt zu Hilfe.

Jede Menge Schaulustige

Einhaken...

... und anseilen

Das gleiche an der anderen Seite

Der VB wird an den Puffern gehoben!

Nun hebt er ab...

... und schwebt ...

... und schwebt ...

... und schwebt ...

... ganz langsam...

... an seinen neuen Platz.

Letzte Einweisungen ...

... und er steht

Kontrolle ...

... und Fluchtverhinderung

Alle sind zufrieden.

Nur der Stellplatz sieht ziemlich trostlos aus.